SERVO

Der kraftunterstützende Zusatzantrieb

Vorteile die überzeugen

0

0

0

Antriebsrad SERVO

Aktive Mobilität in neuer Dimension

Leistungsstarke Motoren, dezent integriert im Räderpaar, unterstützen die Anschubbewegung des Kindes/Jugendlichen. Die Impulse, die an die Greifreifen gegeben werden, werden durch die neu entwickelte, intelligente Sensorik des SERVO registriert und umgesetzt. Der getriebelose Antrieb des SERVO ermöglicht ein neues Fahrgefühl ohne störende Geräuschentwicklung.

SERVO

Der kraftunterstützende Zusatzantrieb



Der SERVO ermöglicht es Kindern und Jugendlichen im Rollstuhl, auch mit eingeschränkter Kraft, sich selbständig fortzubewegen und einen altersgemäßen Aktionsradius zu schaffen. Einer Teilnahme an Spielen oder sportlichen Aktivitäten steht somit nichts im Wege. Das serienmäßige Bergfahrprogramm und die intelligente Bremsfunktion unterstützen das sichere Befahren von Steigungen und Gefällen. Das Antriebskonzept des SERVO verbindet körperliche Kraft mit aktiver Mobilität und fördert somit die Lust auf Bewegung. Gleichzeitig werden Gelenke und Muskulatur entlastet.