Skip to main content

Angelina

Industriekauffrau

Hey, ich bin Angelina, 18 Jahre alt und habe im September 2023 meine kaufmännische Ausbildung bei AAT Alber Antriebstechnik in Albstadt begonnen. 
Am liebsten verbringe ich meine Freizeit mit Backen und treffe mich gerne mit Freunden.


Hallo Angelina, welche Abteilungen innerhalb des Unternehmens hast du bisher durchlaufen, und welche stehen als nächstes auf der Liste? Welche Aufgaben machen wir am meisten Spaß?

Bisher habe ich die Abteilungen Service-Center und Vertrieb National durchlaufen. Besonders angetan hat es mir bis jetzt die Abteilung Vertrieb National, da ich gerne Kundengespräche führe und Aufträge bearbeite. Als Nächstes steht für mich die Abteilung Marketing auf der Liste und ich freue mich schon riesig darauf meine Kreativität einzusetzen.

Am meisten Spaß macht es mir Aufträge zu bearbeiten und Azubi-Aufgaben zu erledigen, da diese Abwechslung in meinen Arbeitsalltag bringen.

Was macht die Ausbildung bei AAT für dich besonders?

Jeder Tag hier bei AAT hat etwas Besonderes an sich. Wir arbeiten alle als ein Team zusammen, lachen gemeinsam und helfen uns gegenseitig.

Wie können wir uns einen deiner typischen Arbeitstage vorstellen?

Ein typischer Arbeitstag fängt bei mir meistens damit an, dass ich erst einmal meine Azubiaufgaben, wie z. B. die Post mache oder benötigte Einkäufe erledige. Diese machen mir besonders Spaß, da sie Abwechslung in meinen Arbeitsalltag bringen. Danach erfasse ich Aufträge, bearbeite Lieferscheine und führe Kundengespräche.

Würdest du uns ein bisschen über den Ablauf deiner Ausbildung in Bezug auf Betrieb und Schulunterricht erzählen und wie lassen sich beide Bereiche miteinander verbinden?

Die Ausbildung hier bei AAT läuft dual ab. Das bedeutet, dass deine Ausbildung an zwei Lernorten stattfindet, nämlich im Betrieb und in der Schule.

Im Betrieb sind wir drei Tage in der Woche und die restlichen zwei Tage in der Schule. Schule und Betrieb lassen sich super vereinen, da in der Schule Themen durchgenommen werden, die dir auch im Laufe deiner Ausbildung im Betrieb wieder begegnen.

Hast du Lieblingsfächer?

Mein Lieblingsfach ist Informatik. Informatik macht mir Spaß, weil ich mich sehr gut mit Word auskenne und hier meine Kenntnisse anwenden kann.

Welche Tipps hast du für diejenigen, die sich auch hier bewerben möchten?

  • Offen und freundlich sein
  • Teamgeist mitbringen
  • Hilfsbereit sein
  • Die Person sein, die du bist (nicht verstellen)

Hast du dir bereits Gedanken gemacht, was du nach deiner Ausbildung machen möchtest? 

Nach meiner Ausbildung würde ich gerne übernommen werden und mich weiterbilden, da AAT super Weiterbildungsmöglichkeiten anbietet.

Auf jeden Fall macht mir die Ausbildung zur Industriekauffrau großen Spaß und ich würde dieser Tätigkeit auch gerne nach meiner Ausbildung weiter nachgehen.